1. Start
  2. >>
  3. TV & Video
  4. >>
  5. Beamer
  6. >>
  7. Beamer
  8. >>
  9. Beamer >2000 ANSI Lumen
  10. >>
  11. SONY VPL-PWZ10 Beamer
Printus
TOP

1.989,00 €

office discount

1.989,00 €

Büroshop24

2.274,31 €

Derzeit bereits exklusiv ab 1.989,00€ im Online Shop von Printus.

Sony VPL-PWZ10 Test

Auch im Vergleichsfeld Schnittstellen testen wir natürlich das verglichene Produkt SONY VPL-PWZ10 Beamer. Seine HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), S-Video, USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, Mini Jack Ausgang, USB Typ B gilt es zu schlagen. Zum Vergleich: Andere Beamer >2000 ANSI Lumen schwanken zwischen HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), S-Video, USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, Mini Jack Ausgang, USB Typ B und HDMI x232, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), S-Video, USB Typ A, RS2323232C, Mini Jack Eingang, Mini Jack Ausgang, USB Typ B. Der höhere Wert gewinnt hier. So schafft es der Testkandidat auf schlechte 25/100 Punkte. .

Und nun zu: SONY VPL-PWZ10 Beamer der Stromverbrauch (Betrieb)-Vergleich

Auch im Testkriterium Stromverbrauch (Betrieb) testen wir natürlich das Vergleichsobjekt SONY VPL-PWZ10 Beamer. Seine 377 Watt gilt es zu schlagen. So landet er zwischen den Beamer >2000 ANSI Lumen Topmodellen die bei 20 Watt anfangen und Höchstwerte von 403 Watt erreichen. Hier gilt, dass der niedrigere Wert auch der bessere ist. Am Ende hat der Kandidat, der Herausforderer eine hinnehmbare Punktzahl von 74 bei 100 möglichen Punkten. . Wie haben uns mehrere Eigenschaften des der Kandidat, der Herausforderer SONY VPL-PWZ10 Beamer angeschaut. Jetzt muss er sich im Konkurenzfeld Übertragungsbereich (vertikal) bewähren. Mit 48 - 92 Hz geht er in den Test. 24 - 92 Hz ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 50 - 92 Hz der höchste. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft das Testobjekt es auf grundsätzlich solide 51 Punkte. . Auch im Bereich Artikelgewicht testen wir natürlich das getestete Produkt SONY VPL-PWZ10 Beamer. Seine 8.7 kg gilt es zu schlagen. Beamer >2000 ANSI Lumen landen insgesamt im Bereich zwischen 0.18 kg und 26 kg. Ein kleier Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Am Ende hat das Testobjekt eine sehr gute Punktzahl von 78 bei 100 möglichen Punkten. .

Nun muss sich der Kandidat, der Herausforderer SONY VPL-PWZ10 Beamer in unserem Vergleich auch im Feld Vergrößerung (Zoom) messen. Einen Wert von manuell (1,45 fach) führt er hierfür ins Feld. manuell (1,45 fach) ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und manuell (2,45 fach) der höchste. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Insgesamt ordentliche 54% kann der Testkandidat für sich verbuchen. .

Geräuschpegel (Eco-Mode) beim SONY VPL-PWZ10 Beamer

Auch in der Kategorie Geräuschpegel (Eco-Mode) schauen wir uns das Testobjekt SONY VPL-PWZ10 Beamer genau an. Alles in allem bringt er so einen Wert von 25 dB mit. Zum Vergleich: Andere Beamer >2000 ANSI Lumen schwanken zwischen 16 dB und 39 dB. Der geringere Wert sticht hier den niedrigeren. So schafft es das verglichene Produkt auf durchschnittliche 45/100 Punkte. .

Auch im Konkurenzfeld Bildauflösung schauen wir uns der Kandidat, der Herausforderer SONY VPL-PWZ10 Beamer genau an. Auf 1.28 x 800 Pixel kommt er so. So landet er zwischen den Beamer >2000 ANSI Lumen Topmodellen die bei 1.28 x 800 Pixel anfangen und Höchstwerte von 854 x 800 Pixel erreichen. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft die Version es auf wirklich miese 0 Punkte. . Nun muss sich das Produkt SONY VPL-PWZ10 Beamer in unserem Vergleich auch im Vergleichsfeld Übertragungsbereich (horizontal) messen. Mit 15 - 92 kHz geht er ins Rennen. Die Beamer >2000 ANSI Lumen fangen in dem Bewertungspunkt bei 15 - 92 kHz an und erstrecken sich bis 49 - 92 kHz. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. So schafft es der Testkandidat auf schlechte 0/100 Punkte. .

SONY VPL-PWZ10 Beamer - Helligkeit im Vergleich!

Schauen wir uns im Konkurenzfeld Helligkeit um - wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer SONY VPL-PWZ10 Beamer dort ab? Einen Wert von 5000 Ansi-Lumen führt er hierfür ins Feld. Beamer >2000 ANSI Lumen landen insgesamt im Bereich zwischen 100 Ansi-Lumen und 20000 Ansi-Lumen. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Am Ende hat das Produkt eine hinnehmbare Punktzahl von 70 bei 100 möglichen Punkten. .

Nun muss sich das verglichene Produkt SONY VPL-PWZ10 Beamer in unserem Vergleich auch in der Eigenschaft Bilddiagonale messen. Einen Wert von 40 (1,02m) - 300 (7,62m) Zoll führt er hierfür ins Feld. Von 10 (1,02m) - 300 (7,62m) Zoll bis 40 (1,02m) - 300 (7,62m) Zoll positionieren sich die Beamer >2000 ANSI Lumen Vergleichsmodelle. Ein hoher Wert ist hier wichtig.. Am Ende hat die Version eine hinnehmbare Punktzahl von 51 bei 100 möglichen Punkten. .

Von uns getestet: SONY VPL-PWZ10 Beamer - Trapezkorrektur

Wie schneidet der Testkandidat SONY VPL-PWZ10 Beamer unter dem Gesichtspunkt Trapezkorrektur ab? Seine vertikal ( ±20°), horizontal (± 30°) gilt es zu schlagen. Die Beamer >2000 ANSI Lumen fangen in dem Bewertungspunkt bei vertikal ( ±5°), horizontal (± 30°) an und erstrecken sich bis vertikal ( ±40°), horizontal (± 30°). Ein hoher Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Von 100 möglichen Punkten schafft der die Version somit akzeptable 43 Punkte. . Wie haben uns mehrere Eigenschaften des die Version SONY VPL-PWZ10 Beamer angeschaut. Jetzt muss er sich im Feld Kontrastwert bewähren. Auf 500:1 kommt er so. Das Spektrum in dem Bereich liegt zwischen 1:1 und 500:1. Der höhere Wert gewinnt hier. Am Ende hat das Produkt eine hinnehmbare Punktzahl von 50 bei 100 möglichen Punkten. .

Von uns getestet: SONY VPL-PWZ10 Beamer - Ausgangsleistung

Kann sich der Testkandidat SONY VPL-PWZ10 Beamer im Feld Ausgangsleistung bewähren? Seine 1 x 16 Watt ist unsere Bemessungsgrundlage. Die Beamer >2000 ANSI Lumen fangen in dem Bewertungspunkt bei 1 x 16 Watt an und erstrecken sich bis 10 x 106 Watt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Am Ende hat das getestete Produkt eine hinnehmbare Punktzahl von 32 bei 100 möglichen Punkten. .

  • Artikelgewicht

    8.7 kg

  • Ausgangsleistung

    1 x 16 Watt

  • Bildauflösung

    1.28 x 800 Pixel

  • Bilddiagonale

    40 (1,02m) - 300 (7,62m) Zoll

  • Bildformat

    16:10 (Native)

  • Einsatzbereiche

    Installation

  • Farbton

    weiß

  • Fokustyp

    manuell

  • Geräuschpegel (Eco-Mode)

    25 dB

  • HDMI-Beamer

    ja

  • Haltbarkeit d. Lampe

    20000 Std.

  • Heimnetzwerkfunktion(en)

    Netzwerksteuerung, HDBaseT

  • Helligkeit

    5000 Ansi-Lumen

  • Helligkeit (im Eco-Mode)

    4000 Ansi-Lumen

  • Komforteigenschaft(en)

    Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion, 360°-Projektion

  • Kontrastwert

    500:1

  • Lampentechnik

    Laser

  • Lens-Shift-Funktion

    (manuell), horizontal (± 10%), horizontal (± 20%), vertikal (±55%)

  • Nachhaltigkeit

    energiesparend

  • Produktart

    Laser-Beamer

  • Produktbreite

    510 mm

  • Produkthöhe

    113 mm

  • Produkttiefe

    355 mm

  • Projektionsverhältnis

    1,28 - 1,88 :1

  • Schnittstellen

    HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), S-Video, USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, Mini Jack Ausgang, USB Typ B

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    377 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Trapezkorrektur

    vertikal ( ±20°), horizontal (± 30°)

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparfunktion, Direct Power On/Off

  • Vergrößerung (Zoom)

    manuell (1,45 fach)

  • Videosignale

    NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, PAL, 480p, 576p, 576i

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • max. Bildschirmdiagonale

    300 Zoll

  • max. Geräuschentwicklung

    36 dB

  • Übertragungsbereich (horizontal)

    15 - 92 kHz

  • Übertragungsbereich (vertikal)

    48 - 92 Hz

Derzeit bereits exklusiv ab 1.989,00€ im Online Shop von Printus.