1. Start
  2. >>
  3. Auto & Motorrad
  4. >>
  5. Autoteile
  6. >>
  7. Dashcams
  8. >>
  9. NAVITEL Dashcam »R1000«
OTTO
TOP

79,99 €

Quelle

117,40 €

Derzeit bereits exklusiv ab 79,99€ im Online Shop von OTTO.

Navitel R1000 Test

Im Vergleich: NAVITEL Dashcam »R1000« - LCD-Bildschirm

Der Test im Feld LCD-Bildschirm bringt nährere Aufschlüsse, ob das Testobjekt NAVITEL Dashcam »R1000« etwas taugt. Seine 1.2 Zoll gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. So liegt er zwischen dem niedrigsten (1.2 Zoll) und dem höchsten Wert (4 Zoll) in der Kategorie Dashcams. Ein hoher Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Schwache 2 von 100 Punkte schafft das Vergleichsobjekt. Lieferumfang: Navitel R1000 Dash-Cam, Halter für die Frontscheibe, Autoladegerät, USB-Kabel, Mikrofasertuch, Benutzerhandbuch, Garantieschein, Geschenkgutschein mit 12 monatigem Lizenzschlüssel. Schnittstellen: WLAN. Anschlüsse: mini-USB, USB-Standard 2.

Auch im Testkriterium Bildrate schauen wir uns die Version NAVITEL Dashcam »R1000« genau an. Einen Wert von 30 fps führt er hierfür ins Feld. So liegt er zwischen dem niedrigsten (15 fps) und dem höchsten Wert (60 fps) in der Kategorie Dashcams. Hier gilt - umso höher, desto besser. Ordentliche 27 von 100 Punkte schafft die Version. Wiedergabeformate Bild: JPEG. Display: Beleuchtetes Display, Farbdisplay, Seitenverhältnis: 16:9, Bilddiagonale: 3,05 cm:, 1,2 " Display, Auflösung Breite: 240 Pixel, Auflösung Höhe: 204 Pixel. Technische Beschreibung: Drehbereich des Geräts 360 Grad, Eingebaute GPS-Antenne, Überwachung beim Parken, Halter: 3M, magnetisch, Bildauflösung: 2048?1536, 6-schichtiges Objektiv aus Glas.

Auch im Bereich Bildauflösung testen wir natürlich das Vergleichsobjekt NAVITEL Dashcam »R1000«. Einen Wert von 2.048 x 1.536 Pixel führt er hierfür ins Feld. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 1.08 x 1.536 Pixel bis 3.84 x 1.536 Pixel. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Am Ende hat das Testobjekt eine sehr gute Punktzahl von 86 bei 100 möglichen Punkten. Akku: Form: Spezial, Kapazität: 180 mAh, 3,7 V Volt Spannung, Wechselakku: Nein. Highlights:: 3,05 cm (1,2 Zoll) Display mit einer Auflösung von 240x204, Aufnahmeauflösung 1920x1080 mit 30 fps, Das optische System verwendet ein 165 Grad Weitwinkelobjektiv, mit der Sie alles, was vor Ihnen passiert, im Panoramabild aufnehmen können, Bildaufnahmen in sehr guter Qualität und Klarheit der Details dank modernem 6-schichtigem Objektiv, Unterstützung von microSD Karten bis zu einer Kapazität von 64 GB, Empfindliches Mikrofon für Audioaufnahmen in höchster Qualität, Erweiterte G-Sensor, Zusätzlich 12 Monate Karten-Lizenz für Europa:. 0, Anzahl USB-Anschlüsse: 2, Eingangsspannung 12 Volt. Auch in der Eigenschaft Kamerablickwinkel testen wir natürlich die Version NAVITEL Dashcam »R1000«. Mit 165 ° geht er ins Rennen. Ein hoher Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Super 87 von 100 Punkte schafft das Vergleichsobjekt. Grundeigenschaften: Tiefe: 8,2 mm, Durchmesser: 4,8 mm, Produkttyp: Dashcam. Menüsprachen: Menüsprachen: Englisch, Chinesisch, Tschechisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Ukrainisch. Wiedergabeformate Video: MP4.

  • Bildauflösung

    2.048 x 1.536 Pixel

  • Bildrate

    30 fps

  • Kamerablickwinkel

    165 °

  • LCD-Bildschirm

    1.2 Zoll

  • Maße

    48 x 82 x 48 mm

  • Mikrofon (integr.)

    ja

  • Produktart

    KFZ Kamera

  • Schnittstellen

    mini USB

  • Speichermedien

    Micro SD

  • Umfang d. Lieferung

    Gebrauchsanleitung, USB-Kabel, Kamerahalterung, Ladegerät für Autosteckdose

  • Videoformat

    MP4

  • drahtlose Verbindungsart

    Wi-Fi

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • zusätzl. Funktion(en)

    Bewegungserkennung, G-Sensor, Notfall-Aufnahme, GPS, Parkmodus

Derzeit bereits exklusiv ab 79,99€ im Online Shop von OTTO.