1. Start
  2. >>
  3. TV & Video
  4. >>
  5. Beamer
  6. >>
  7. 3D Beamer
  8. >>
  9. Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px)
OTTO
TOP

628,14 €

Office-partner

704,99 €

buecher

718,99 €

Rakuten

718,99 €

Derzeit bereits exklusiv ab 628,14€ im Online Shop von OTTO.

Acer P1655 Test

Im Test: Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px): Vergrößerung (Zoom)

Auch im Kriterium Vergrößerung (Zoom) schauen wir uns das getestete Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genau an. Hier liegt er bei manuell (1,2 fach), digital (2 fach). Zum Vergleich: Andere 3D Beamer schwanken zwischen manuell (1,2 fach), digital (2 fach) und manuell (2,2 fach), digital (2 fach). Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Niedrige 7/100 Punkte kann das verglichene Produkt also einheimsen. 000:1 und der einfachen Bedienung können Sie jedem Meeting gelassen entgegensehen und Ihr Publikum beeindrucken oder im heimischen Wohnzimmer ein brillantes, hochauflösendes Bild genießen.

Im Vergleich unter dem Gesichtspunkt Videosignale muss sich das verglichene Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) nun mit seiner Konkurenz messen. Zum Vergleich: Andere 3D Beamer schwanken zwischen NTSC, 480p, 480i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, EDTV, 576i, 480i, SDTV und NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, EDTV, 576i, 480i, SDTV. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind also grandiose 100 von 100 Punkten für die Version drin. Die Wiedergabe von 3D-Inhalten im 144 Hz Triple Flash-Modus garantiert Ihnen ein flimmerfreies und begeisterndes 3D-Erlebnis.

Im Vergleich: Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) - Trapezkorrektur

Wie schneidet das verglichene Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Vergleichsfeld Trapezkorrektur ab? Hier liegt er bei vertikal (± 40°). Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Insgesamt sehr gute 98% kann das verglichene Produkt für sich verbuchen. 000 Lumen Helligkeit. Auch im Testkriterium Stromverbrauch (Standby) schauen wir uns das Vergleichsobjekt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genau an. Seine 0.5 Watt gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. So liegt er zwischen dem niedrigsten (0.16 Watt) und dem höchsten Wert (0.5 Watt) in der Kategorie 3D Beamer. Ein niedrigerer Wert bekommt hier mehr Punkte. Insgesamt sehr gute 94% kann der Kandidat, der Herausforderer für sich verbuchen. Dank der 4000 ANSI Lumen gibt es auch bei Tageslicht ein helles, brillantes und gestochen scharfes Bild und im 144 Hz Triple-Flash-Modus wird ein flimmerfreies 3D-Erlebnis geboten.

Kontrastwert beim Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px)

Kann sich der Kandidat, der Herausforderer Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Konkurenzfeld Kontrastwert bewähren? Er schafft 10:1. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 1:1 und 500:1. Mit einem höheren Wert schneidet das Produkt hier besser im Vergleich ab. Er kommt insgesamt auf ordentliche 36/100 Punkte. 200 WUXGA-Auflösung.

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Vergleichsobjekt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) angeschaut. Jetzt muss er sich im Bezug auf Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode) bewähren. Seine 10000 Std. gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. In einer Bandbreite von 2500 Std. bis 30000 Std. liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. So kommt das verglichene Produkt auf solide 48/100 Punkte. 000 Lumen Helligkeit Genießen Sie kristallklare, lebendige Bilder aus der Ferne bei Tageslicht oder in mittleren bis großen Räumen mit bis zu 4.

Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Test - wie steht es im Konkurenzfeld Bilddiagonale ab?

Auch im Konkurenzfeld Bilddiagonale schauen wir uns das verglichene Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genau an. Auf 50 (1,27m) - 300 (7,62m) Zoll kommt er so. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 17 (1,27m) - 300 (7,62m) Zoll bis 100 (1,27m) - 300 (7,62m) Zoll. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Am Ende hat das Vergleichsobjekt eine sehr gute Punktzahl von 82 bei 100 möglichen Punkten. Eigenschaften: Herausragende Bilder bei jeglicher Art der Unterhaltung oder für Business-Meetings Acer ColorBoost 3D Technologie sorgt für naturgetreue Farben, ob im 2D- oder im 3D-Modus Acer ColorSafe II erzeugt eine gleichbleibende brillante Farbprojektion über den gesamten Lebenszyklus Dank 4000 ANSI Lumen gibt es auch bei Tageslicht ein helles, brillantes und gestochen scharfes Bild Mit dem 144 Hz Triple-Flash-Modus wird ein flimmerfreies 3D-Erlebnis geboten Auto Ceiling Mount Correction: Der integrierte Schwerkraftsensor erkennt die Deckenmontage und dreht die Projektion automatisch um 180°Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden. Hier liegt er bei HDMI 1.4a. Im Bereich von HDMI 1.3a und HDMI 2a sind die Konkurenten angesiedelt. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft das Vergleichsobjekt es auf grundsätzlich solide 55 Punkte. Bringen Sie mit dem P1655 Projektor Brillanz in Ihre Besprechungsräume. Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Vergleichsobjekt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) angeschaut. Jetzt muss er sich im Vergleichsfeld Helligkeit (im Eco-Mode) bewähren. Auf 3200 Ansi-Lumen kommt er dort insgesamt. 1400 Ansi-Lumen ist der niedrigste Wert der anderen Modelle in dem Bereich und 4400 Ansi-Lumen der höchste. Hier gilt - umso höher, desto besser. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft das getestete Produkt es auf grundsätzlich solide 63 Punkte. Gleichzeitig ermöglicht eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz flüssige Bilder mit geringer Eingangsverzögerung.

Auch im Bereich Artikelgewicht schauen wir uns das Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genau an. Auf 2.9 kg kommt er so. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von 1.8 kg bis 18.2 kg. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Er kommt insgesamt auf ordentliche 42/100 Punkte.     Acer LumiSense™ Acer LumiSense™ passt Bildhelligkeit und Farbs&au. Wie schneidet das getestete Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Bereich Übertragungsbereich (vertikal) ab? Auf 24 - 120 Hz kommt er so. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie 3D Beamer kommen auf Werte zwischen 23 - 120 Hz bis 200 - 120 Hz. Hier gilt - umso höher, desto besser. So landet der Kandidat, der Herausforderer bei durchschnittlichen 40 von 100 Punkten. 000 ANSI Lumen bietet der Acer P1655 auch bei Tageslicht ein helles, brillantes und gestochen scharfes 2D als auch 3D Bild.

Mit 1.92 x 1.200 Pixel geht er ins Rennen. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 1.024 x 1.200 Pixel und 800 x 1.200 Pixel. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Ordentliche 56 von 100 Punkte schafft das Produkt. Der Acer P1655 ist die perfekte Wahl für BusinessAnwender als auch für Heimkino-Freunde.

Von uns getestet: Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) - Schnittstellen

Wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Testkriterium Schnittstellen ab? Seine HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, VGA-Eingang (D-Sub) 2x, MHL gilt es zu schlagen. Zum Vergleich: Andere 3D Beamer schwanken zwischen HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, VGA-Eingang (D-Sub) 2x, MHL und HDMI x232, Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS2323232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, VGA-Eingang (D-Sub) 232x, MHL. Hier gilt - umso höher, desto besser. Er kommt insgesamt auf nur 12/100 Punkte. Brillante Bilder im Meeting und daheimDer Acer P1655 Digitalprojektor bietet dank diverser Technologien herausragende Bilder für sowohl Business-Anwender als auch Heimkino-Freunde. Wie schneidet die Version Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) in der Kategorie Ausgangsleistung ab? Alles in allem bringt er so einen Wert von 1 x 10 Watt mit. Von 1 x 10 Watt bis 36 x 360 Watt positionieren sich die 3D Beamer Vergleichsmodelle. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Er schneidet also mit schwachen 4/100 Punkten ab. Mit der innovativen Image Shift-Funktion ist die Installation denkbar einfach.

Von uns getestet: Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) - Übertragungsbereich (horizontal)

Der Test im Konkurenzfeld Übertragungsbereich (horizontal) bringt nährere Aufschlüsse, ob das Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) etwas taugt. Er schafft 15 - 100 kHz. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 15 - 100 kHz und 31 - 100 kHz. Der höhere Wert gewinnt hier. Insgesamt ordentliche 50% kann der Kandidat, der Herausforderer für sich verbuchen. Erleben Sie helle, klare Bilder mit atemberaubend scharfer WUXGA-Auflösung und einer Helligkeit von bis zu 4.

Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Test - wie steht es im Konkurenzfeld Helligkeit ab?

Wie schneidet das Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Konkurenzfeld Helligkeit ab? Hier liegt er bei 4000 Ansi-Lumen. Zum Vergleich: Andere 3D Beamer schwanken zwischen 1200 Ansi-Lumen und 7000 Ansi-Lumen. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 70/100 Punkten ab. 200 WUXGA-Auflösung Bildqualität der Spitzenklasse in atemberaubend scharfer 1.

Auch im Feld Geräuschpegel (Eco-Mode) schauen wir uns der Testkandidat Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genau an. Seine 26 dB gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Zum Vergleich: Andere 3D Beamer schwanken zwischen 20 dB und 36 dB. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Er kommt insgesamt auf ordentliche 36/100 Punkte.     Bis zu 1.

Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Test - wie steht es im Kriterium Videofunktion ab?

Wie schneidet das Produkt Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) im Kriterium Videofunktion ab? So liegt er zwischen dem niedrigsten (HDCP-Unterstützung, BrilliantColor, ColorSafe II, ColorBoost 0.709D) und dem höchsten Wert (HDCP-Unterstützung, BrilliantColor, ColorSafe II, ColorBoost 2020D) in der Kategorie 3D Beamer. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Insgesamt enttäuschende 5% kann das Vergleichsobjekt für sich verbuchen. Mit seiner nativen WUXGA Auflösung, dem hohen Kontrast von 10.

Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) - Stromverbrauch (Betrieb) Bewertung

Angetreten im Kriterium Stromverbrauch (Betrieb) haben wir uns die Version Acer »P1655« Beamer (4000 lm, 10000:1, 1920 x 1200 px) genauer angeschaut. Mit 300 Watt geht er ins Rennen. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 120 Watt und 615 Watt. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. Insgesamt ordentliche 61% kann der Testkandidat für sich verbuchen. Zu guter Letzt ist es mit Hilfe des optionalen Acer WirelessCAST oder Wireless HD Kit sogar möglich, HD-Inhalte kabellos zum Projektor zu übertragen.

  • 100Hz-Technik

    ja

  • 120 Hz-Technik

    ja

  • 24p

    ja

  • 3D-Technik

    3D-ready

  • Art d. Projektion

    Frontprojektion, Rückprojektion, Deckenprojektion, Tischprojektion

  • Artikelgewicht

    2.9 kg

  • Ausgangsleistung

    1 x 10 Watt

  • Ausleuchtung

    85 %

  • Betriebstemperatur

    0 - 40 °C

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.200 Pixel

  • Bilddiagonale

    50 (1,27m) - 300 (7,62m) Zoll

  • Bildformat

    4:3, 16:9, 16:10 (Native)

  • Einsatzbereiche

    Business, Heimkino

  • Farbton

    weiß

  • Fokustyp

    manuell

  • Full-HD

    ja

  • Funkübertragung

    WLAN ready (WiFi-Dongle optional erhätlich)

  • Geräuschpegel (Eco-Mode)

    26 dB

  • HD-Format

    1080/24p, 1080/50i, 1080/60i, 1080/50p, 1080/60p

  • HD-ready

    ja

  • HDMI-Beamer

    ja

  • HDMI-Version(en)

    HDMI 1.4a

  • Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode)

    10000 Std.

  • Haltbarkeit d. Lampe

    40000 Std.

  • Helligkeit

    4000 Ansi-Lumen

  • Helligkeit (im Eco-Mode)

    3200 Ansi-Lumen

  • Komforteigenschaft(en)

    Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Pin-Code-Schutz, Schnellstart, Wandfarbenkorrektur, MyLogo-Funktion

  • Kontrastwert

    10:1

  • Lampentechnik

    UHP

  • Leistung d. Lampe

    240 Watt

  • Produktart

    DLP-Beamer, 3D-Beamer

  • Produktbreite

    322 mm

  • Produkthöhe

    91 mm

  • Produkttiefe

    225 mm

  • Projektionsabstand

    1,00 - 9,50 m

  • Projektionsverhältnis

    1,47 - 1,76 :1

  • Reihe

    Acer P1

  • Schnittstellen

    HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, VGA-Eingang (D-Sub) 2x, MHL

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    300 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Trapezkorrektur

    vertikal (± 40°)

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparfunktion, Auto-Power-On/Off-Funktion, ExtremeEco

  • Vergrößerung (Zoom)

    manuell (1,2 fach), digital (2 fach)

  • Videofunktion

    HDCP-Unterstützung, BrilliantColor, ColorSafe II, ColorBoost 3D

  • Videosignale

    NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, EDTV, 576i, 480i, SDTV

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • max. Bildschirmdiagonale

    300 Zoll

  • max. Geräuschentwicklung

    32 dB

  • Übertragungsbereich (horizontal)

    15 - 100 kHz

  • Übertragungsbereich (vertikal)

    24 - 120 Hz

Derzeit bereits exklusiv ab 628,14€ im Online Shop von OTTO.