1. Start
  2. >>
  3. TV & Video
  4. >>
  5. Beamer
  6. >>
  7. 3D Beamer
  8. >>
  9. Optoma HD27E Heimkino DLP-Beamer 3400 Lumen
Office-partner
TOP

509,00 €

Derzeit bereits exklusiv ab 509,00€ im Online Shop von Office-partner.

Optoma HD27e Test

3D Beamer im Test - wie wie steht es um Artikelgewicht?

Auch im Bereich Artikelgewicht muss sich das verglichene Produkt bewähren. Seine 2.87 kg ist unsere Bemessungsgrundlage. Im Bereich von 1.8 kg und 18.2 kg sind die Konkurenten angesiedelt. Der niedrigere Wert ist hier vom Vorteil. So landet das verglichene Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 39/100. Und all das auf großem Bildschirm in Ihren 4 W&. Auch in der Eigenschaft Videosignale schauen wir uns das getestete Produkt genau an. Seine NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, EDTV, 480i, SDTV ist unsere Bemessungsgrundlage. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen NTSC, 480p, 480i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, EDTV, 480i, SDTV und NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, EDTV, 480i, SDTV. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Er kommt insgesamt auf ordentliche 72/100 Punkte. Der integrierte Lautsprecher versorgt Sie mit tollem Sound und zwei HDMI Eingänge sorgen zusätzlich für ein einfaches Setup.

Wie schneidet der Testkandidat im Vergleichsfeld Bilddiagonale ab? Er schafft 27,55 (0,70m) - 302,75 (7,69m) Zoll. Die 3D Beamer fangen in dem Bewertungspunkt bei 17,55 (0,70m) - 302,75 (7,69m) Zoll an und erstrecken sich bis 100,55 (0,70m) - 302,75 (7,69m) Zoll. Hier gilt - umso höher, desto besser. Er schneidet also mit schwachen 24/100 Punkten ab. Big Screen Entertainment Der HD27e arbeitet mit der neuesten Amazing Colour Technologie und liefert satte und natürliche Farben gemäß Rec. Auch im Testkriterium Stromverbrauch (Standby) muss sich das verglichene Produkt bewähren. Mit 0.5 Watt geht er in den Test. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 0.16 Watt und 0.5 Watt. Der kleinere Wert gewinnt hier. So kommt der Testkandidat auf starke 77/100 Punkte. Schließen Sie Ihre Spielkonsole an und spielen Sie Videospiele. Wie schneidet das Vergleichsobjekt in der Kategorie Ausgangsleistung ab? Mit 1 x 10 Watt geht er in den Vergleich. So landet er zwischen den 3D Beamer Topmodellen die bei 1 x 10 Watt anfangen und Höchstwerte von 36 x 360 Watt erreichen. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er schneidet also mit schwachen 6/100 Punkten ab. Dieser kompakte Projektor eignet sich ideal zum Schauen von Sportübertragungen, Fernsehsendungen und Filmen.

Nun muss sich das Testobjekt in unserem Vergleich auch im Vergleichsfeld Trapezkorrektur messen. Mit vertikal (± 40°) geht er in den Vergleich. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie 3D Beamer kommen auf Werte zwischen vertikal (± 3°) bis vertikal (± 40°). Der höhere Wert gewinnt hier. Stolze 90/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. Perfekt auch zum Verbinden von Laptop, PC, Blu-Ray Player, Media Streamer oder Spielkonsole. Nun im Konkurenzfeld Geräuschpegel (Eco-Mode) gelandet, werten wir das Testobjekt im Vergleich zu seiner Konkurenz. Seine 25 dB gilt es zu schlagen. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie 3D Beamer kommen auf Werte zwischen 20 dB bis 36 dB. Desto höher der Wert, umso schlechter die Wertung. Er kommt insgesamt auf nur 21/100 Punkte. 709 Standard.

Mit 25:1 geht er in den Test. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 1:1 und 500:1. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 74/100 Punkten ab. Verwandeln Sie Ihren HD27e in einen smarten Projektor indem Sie einen HDMI Dongle, wie den separat erhältlichen Google Chromecast™, Amazon Fire TV™ oder Apple TV™ anschließen und Videos streamen, Fotos zeigen oder Spiele spielen. Mit 295 Watt geht er ins Rennen. So landet er zwischen den 3D Beamer Topmodellen die bei 120 Watt anfangen und Höchstwerte von 615 Watt erreichen. Der niedrigere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Solide 53/100 Punkte kann das Testobjekt also einheimsen. .

Schauen wir uns im Test Bereich HDMI-Version(en) um - wie schneidet das Produkt dort ab? Seine HDMI 1.4a gilt es zu schlagen. Zwischen HDMI 1.3a und HDMI 2a schwanken die Werte der anderen 3D Beamer. Hier gilt - umso höher, desto besser. Von 100 möglichen Punkten schafft der die Version somit akzeptable 47 Punkte. . Schauen wir uns in der Eigenschaft Bildauflösung um - wie schneidet das Vergleichsobjekt dort ab? Hier liegt er bei 1.92 x 1.080 Pixel. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 1.024 x 1.080 Pixel und 800 x 1.080 Pixel. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 49/100 Punkten ab. . Nun muss sich die Version in unserem Vergleich auch unter dem Gesichtspunkt Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode) messen. Nach unserer Messung liegt er bei 10000 Std.. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie 3D Beamer kommen auf Werte zwischen 2500 Std. bis 30000 Std.. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 54/100 Punkten ab. . Auch im Feld Helligkeit schauen wir uns das Produkt genau an. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 1200 Ansi-Lumen und 7000 Ansi-Lumen. Der größere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Er kommt insgesamt auf ordentliche 32/100 Punkte. .

Im Test: - Vergrößerung (Zoom)

Schauen wir uns im Test Bereich Vergrößerung (Zoom) um - wie schneidet das Produkt dort ab? Auf manuell (1,1 fach) kommt er so. So liegt er zwischen dem niedrigsten (manuell (1,1 fach)) und dem höchsten Wert (manuell (2,2 fach)) in der Kategorie 3D Beamer. Solide 60/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. .

Im Test: : Schnittstellen

Wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer im Kriterium Schnittstellen ab? Alles in allem bringt er so einen Wert von HDMI x2, USB Typ A, Mini Jack Ausgang, Trigger, 3D Sync Out, MHL mit. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie 3D Beamer kommen auf Werte zwischen HDMI x2, USB Typ A, Mini Jack Ausgang, Trigger, 3D Sync Out, MHL bis HDMI x232, USB Typ A, Mini Jack Ausgang, Trigger, 3D Sync Out, MHL. Der größere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Ordentliche 39 von 100 Punkte schafft das Produkt. .

  • 24p

    ja

  • 3D-Technik

    Full 3D

  • Art d. Projektion

    Frontprojektion, Rückprojektion, Deckenprojektion, Tischprojektion

  • Artikelgewicht

    2.87 kg

  • Ausgangsleistung

    1 x 10 Watt

  • Ausleuchtung

    80 %

  • Betriebstemperatur

    5 - 40 °C

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.080 Pixel

  • Bilddiagonale

    27,55 (0,70m) - 302,75 (7,69m) Zoll

  • Bildformat

    4:3, 16:9 (Native)

  • Einsatzbereiche

    Gaming, Heimkino

  • Farbton

    weiß

  • Full-HD

    ja

  • Geräuschpegel (Eco-Mode)

    25 dB

  • HD-ready

    ja

  • HDMI-Beamer

    ja

  • HDMI-Version(en)

    HDMI 1.4a

  • Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode)

    10000 Std.

  • Haltbarkeit d. Lampe

    3500 Std.

  • Helligkeit

    3400 Ansi-Lumen

  • Komforteigenschaft(en)

    mehrsprachiges OSD, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Kensington Schloss, Passwort-Sicherheitssystem, ISF-Zertifizierung

  • Kontrastwert

    25:1

  • Leistung d. Lampe

    240 Watt

  • Produktart

    DLP-Beamer, 3D-Beamer, Full HD-Beamer

  • Produktbreite

    316 mm

  • Produkthöhe

    108 mm

  • Produkttiefe

    244 mm

  • Projektionsabstand

    1 - 10 m

  • Projektionsverhältnis

    1,48 - 1,62 :1

  • Schnittstellen

    HDMI x2, USB Typ A, Mini Jack Ausgang, Trigger, 3D Sync Out, MHL

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    295 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Trapezkorrektur

    vertikal (± 40°)

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparfunktion, Auto-Power-On/Off-Funktion

  • Vergrößerung (Zoom)

    manuell (1,1 fach)

  • Videofunktion

    Dynamic Black, Gaming Modus, Amazing Colour

  • Videosignale

    NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, EDTV, 480i, SDTV

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • max. Bildschirmdiagonale

    305 Zoll

Derzeit bereits exklusiv ab 509,00€ im Online Shop von Office-partner.