buecher
TOP

562,99 €

Derzeit bereits exklusiv ab 562,99€ im Online Shop von buecher.

Acer H8550BD Test

Acer V7500, Beamer - Stromverbrauch (Betrieb) verglichen!

Nun im Kriterium Stromverbrauch (Betrieb) gelandet, werten wir das Testobjekt Acer V7500, Beamer im Vergleich zu seiner Konkurenz. Einen Wert von 325 Watt führt er hierfür ins Feld. Andere Beamer >2000 ANSI Lumen liegen im Bereich zwischen 20 Watt und 403 Watt. Der höhere Wert ist hier der schlechtere. Solide 69/100 Punkte kann die Version also einheimsen. Spezifikationen Acer ColorBoost 3D Technologie DLP BrilliantColor 0. Auch im Testkriterium Helligkeit muss sich das Vergleichsobjekt Acer V7500, Beamer bewähren. So landet er bei 2500 Ansi-Lumen. Im Bereich von 100 Ansi-Lumen und 20000 Ansi-Lumen sind die Konkurenten angesiedelt. Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Auf einer Skala von 0 bis 100 schafft das Produkt es auf wirklich miese 23 Punkte. 000:1 machen ihn zum perfekten Gerät für Gamer, Fußballbegeisterte und Kinofans!Der vertikale Lens Shift und eine 4 Corner Keystone Korrektur machen die Einrichtung des Projektor spielend leicht.

Wie schneidet der Kandidat, der Herausforderer Acer V7500, Beamer im Test Bereich Bilddiagonale ab? Seine 31 ( 0,79m) - 300 (7,62m) Zoll gilt es also für die Konkurenz zu schlagen. Zwischen 10 ( 0,79m) - 300 (7,62m) Zoll und 40 ( 0,79m) - 300 (7,62m) Zoll schwanken die Werte der anderen Beamer >2000 ANSI Lumen. Ein höherer Wert bekommt hier mehr Punkte. Er kommt insgesamt auf sehr gute 100/100 Punkte. 000:1 Kontrast Vertikaler Lens Shift 1x 10 W Lautsprecher mit DTS Sound Ambient Light Sensor Lampenlebensdauer bis 7. Auch im Konkurenzfeld Schnittstellen testen wir natürlich die Version Acer V7500, Beamer. Mit USB, HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), Komponenten-Eingang (YUV) geht er in den Vergleich. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von USB, HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), Komponenten-Eingang (YUV) bis USB, HDMI x232, Composite Video Eingang (Cinch), Komponenten-Eingang (YUV). Bei dem Kriterium gilt, dass der höhere Wert der bessere ist. Niedrige 25/100 Punkte kann das Produkt also einheimsen. Der Ambient Light Sensor erkennt automatisch die Helligkeit der Umgebung und passt die Bildwiedergabe für eine optimale Farbqualität an.

Nun muss sich der Kandidat, der Herausforderer Acer V7500, Beamer in unserem Vergleich auch im Test Bereich Kontrastwert messen. Einen Wert von 20:1 führt er hierfür ins Feld. Die Beamer >2000 ANSI Lumen fangen in dem Bewertungspunkt bei 1:1 an und erstrecken sich bis 500:1. Hier gilt - umso höher, desto besser. Solide 65/100 Punkte kann der Testkandidat also einheimsen. 500 ANSI Lumen Helligkeit und der Kontrast von 20.

Im Test: Acer V7500, Beamer: Bildauflösung

Auch im Feld Bildauflösung testen wir natürlich das Vergleichsobjekt Acer V7500, Beamer. Mit 1.92 x 1.080 Pixel geht er ins Rennen. Im Bereich von 1.28 x 1.080 Pixel und 854 x 1.080 Pixel sind die Konkurenten angesiedelt. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Er schneidet also mit einer okayen Wertung von 49/100 Punkten ab. 000 StundenHinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Acer V7500, Beamer - Trapezkorrektur im Vergleich!

Wie schneidet das Vergleichsobjekt Acer V7500, Beamer unter dem Gesichtspunkt Trapezkorrektur ab? Seine vertikal ( ±30°), horizontal (± 30°) ist unsere Bemessungsgrundlage. Die Konkurenz-Modelle in der Kategorie Beamer >2000 ANSI Lumen kommen auf Werte zwischen vertikal ( ±5°), horizontal (± 5°) bis vertikal ( ±40°), horizontal (± 40°). Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. So schafft es der Kandidat, der Herausforderer auf durchschnittliche 63/100 Punkte. Sie alle zusammen verleihen dem Acer V7500 eine absolut brillante Farbwiedergabe und Bildqualität. Wie schneidet das verglichene Produkt Acer V7500, Beamer im Bezug auf Artikelgewicht ab? Seine 3 kg gilt es zu schlagen. Im Bereich von 0.18 kg und 26 kg sind die Konkurenten angesiedelt. Der niedrigere Wert ist hier vom Vorteil. Von 100 möglichen Punkten schafft der das getestete Produkt somit nur 16 Punkte. Durch Anschluss eines optionalen Acer WirelessCAST oder eines Acer WirelessHD Kits lassen Sie auch das Verlegen eines HDMI Kabels der Vergangenheit angehören und projizieren Inhalte von einem TV Receiver, einer Spielekonsole, einem Blu Ray Player oder Smartphone, Tablet und Notebook absolut kabellos.

Angetreten im Test Bereich Ausgangsleistung haben wir uns der Kandidat, der Herausforderer Acer V7500, Beamer genauer angeschaut. Zwischen 1 x 10 Watt und 10 x 100 Watt schwanken die Werte der anderen Beamer >2000 ANSI Lumen. Hier gilt, dass der höhere Wert auch der bessere ist. Niedrige 0/100 Punkte kann der Kandidat, der Herausforderer also einheimsen. 080) Leuchtstarke 2. Nun muss sich die Version Acer V7500, Beamer in unserem Vergleich auch im Kriterium Vergrößerung (Zoom) messen. Er schafft manuell, digital (2 fach), optisch (1,4 fach). Die Beamer >2000 ANSI Lumen fangen in dem Bewertungspunkt bei manuell, digital (1 fach), optisch (1,4 fach) an und erstrecken sich bis manuell, digital (2 fach), optisch (1,4 fach). Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Es sind solide 46/100 Punkte für die Version drin. 500 ANSI Lumen Hoher 20.

Wie schneidet das verglichene Produkt Acer V7500, Beamer in der Kategorie Übertragungsbereich (horizontal) ab? Einen Wert von 15 - 100 kHz führt er hierfür ins Feld. Zwischen 15 - 100 kHz und 49 - 100 kHz schwanken die Werte der anderen Beamer >2000 ANSI Lumen. Der höhere Wert sticht hier den niedrigeren. Stolze 88/100 Punkte kann das Testobjekt also einheimsen. Heimkino-Projektor Acer V7500Der Acer V7500 Full-HD steht für eine unglaubliche Bildqualität! Das Geheimnis ist das RGB Farbrad sowie ein innovativer Chipsatz, die Verwendung des sRGB Modus und eine besondere Software. Auch im Bezug auf Übertragungsbereich (vertikal) testen wir natürlich das Vergleichsobjekt Acer V7500, Beamer. Einen Wert von 24 - 120 Hz führt er hierfür ins Feld. Ein hoher Wert ist hierbei besser als der niedrigere. Also erreicht das verglichene Produkt eine unterdurchschnittliche Wertung von 10%. 65" DarkChip 3 sRBG Farbraumabdeckung Auflösung: Native 1080p (1. Ob sich das Produkt Acer V7500, Beamer unter dem Gesichtspunkt Geräuschpegel (Eco-Mode) durchsetzen kann, erfährst du jetzt. Auf 28 dB kommt er so. Das Spektrum in dem Bereich liegt zwischen 16 dB und 39 dB. Im Vergleich gilt hier: Niedriger ist besser. So kommt die Version auf solide 70/100 Punkte. Seine native Full HD Auflösung, 2.

  • 100Hz-Technik

    ja

  • 120 Hz-Technik

    ja

  • 24p

    ja

  • 3D-Technik

    3D-ready

  • Art d. Projektion

    Frontprojektion, Rückprojektion, Deckenprojektion

  • Artikelgewicht

    3 kg

  • Ausgangsleistung

    1 x 10 Watt

  • Ausleuchtung

    80 %

  • Betriebstemperatur

    0 - 40 °C

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.080 Pixel

  • Bilddiagonale

    31 ( 0,79m) - 300 (7,62m) Zoll

  • Bildformat

    4:3, 16:9 (Native)

  • Einsatzbereiche

    Heimkino

  • Farbton

    weiß

  • Fokustyp

    manuell

  • Geräuschpegel (Eco-Mode)

    28 dB

  • HDMI-Beamer

    ja

  • HDMI-Version(en)

    HDMI 1.4a

  • Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode)

    6000 Std.

  • Haltbarkeit d. Lampe

    3000 Std.

  • Helligkeit

    2500 Ansi-Lumen

  • Helligkeit (im Eco-Mode)

    2000 Ansi-Lumen

  • Komforteigenschaft(en)

    Schnellstart

  • Kontrastwert

    20:1

  • Lampentechnik

    UHP

  • Leistung d. Lampe

    260 Watt

  • Produktart

    DLP-Beamer, 3D-Beamer, Full HD-Beamer

  • Produktbreite

    373 mm

  • Produkthöhe

    223 mm

  • Produkttiefe

    101 mm

  • Projektionsabstand

    1,00 - 7,10 m

  • Projektionsverhältnis

    1,07 - 1,45 :1

  • Schnittstellen

    USB, HDMI x2, Composite Video Eingang (Cinch), Komponenten-Eingang (YUV)

  • Stromverbrauch (Betrieb)

    325 Watt

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Stromverbrauch im Betrieb (Eco-Mode)

    270 Watt

  • Trapezkorrektur

    vertikal ( ±30°), horizontal (± 30°)

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparfunktion

  • Vergrößerung (Zoom)

    manuell, digital (2 fach), optisch (1,4 fach)

  • Videosignale

    NTSC, SECAM, HDTV, PAL, EDTV, SDTV

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • max. Bildschirmdiagonale

    300 Zoll

  • max. Geräuschentwicklung

    34 dB

  • Übertragungsbereich (horizontal)

    15 - 100 kHz

  • Übertragungsbereich (vertikal)

    24 - 120 Hz

Derzeit bereits exklusiv ab 562,99€ im Online Shop von buecher.