1. Start
  2. >>
  3. TV & Video
  4. >>
  5. Beamer
  6. >>
  7. 3D Beamer
  8. >>
  9. Optoma EH460ST Full HD Kurzdistanz DLP-Projektor 4.000 Lumen
Office-partner
TOP

1.179,00 €

Derzeit bereits exklusiv ab 1.179,00€ im Online Shop von Office-partner.

Optoma EH460ST Test

Im Vergleich des das getestete Produkt stellt er sich nun im Bereich Bildauflösung. Seine 1.92 x 1.080 Pixel ist unsere Bemessungsgrundlage. Im Bereich von 1.024 x 1.080 Pixel und 800 x 1.080 Pixel sind die Konkurenten angesiedelt. Hier gilt - umso höher, desto besser. So schafft es das Vergleichsobjekt auf durchschnittliche 43/100 Punkte. Die große Auswahl an Anschlüssen erlaubt auch das Anschließen von Computern und Tablets. Wie schneidet das getestete Produkt im Bereich Helligkeit ab? Auf 4200 Ansi-Lumen kommt er dort insgesamt. In einer Bandbreite von 1200 Ansi-Lumen bis 7000 Ansi-Lumen liegen die Werte der anderen Modelle. Hier gilt - umso höher, desto besser. Von 100 möglichen Punkten schafft der das Vergleichsobjekt somit akzeptable 74 Punkte. Der eingebaute 10W-Lautsprecher liefert einen tollen Sound.

Nun im Testkriterium HDMI-Version(en) gelandet, werten wir das Testobjekt im Vergleich zu seiner Konkurenz. Seine HDMI 1.4 ist unsere Bemessungsgrundlage. Im Bereich von HDMI 1.3 und HDMI 2 sind die Konkurenten angesiedelt. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. So landet das getestete Produkt in der Kategorie bei einer mäßigen Punktzahl von 29/100. Kurzdistanzprojektion Dieser Projektor kann aus einer kurzen Entfernung große Bilder projizieren, das heisst, Sie können aus knapp einem Meter Entfernung ein bis zu 100 Zoll großes Bild erzielen.

- Ausgangsleistung im Test!

Auch im Bereich Ausgangsleistung testen wir natürlich der Testkandidat . Hier liegt er bei 1 x 10 Watt. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 1 x 10 Watt bis 36 x 360 Watt. Der größere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Niedrige 9/100 Punkte kann das Vergleichsobjekt also einheimsen. Optoma EH460ST - Full HD 1080p, hell und leistungsstark Präsentieren Sie mit dem eingebauten Office Viewer direkt vom USB Stick oder auch von Ihrem mobilen Gerät und sagen Adé zu Kabeln und Stress! Egal wie, der Full HD 1080p Projektor EH460ST liefert ein klares und helles Bild für Ihr Meeting oder den Unterricht aus nur knapp einem Meter Entfernung - also ganz ohne Blende- und Schatteneffekte.

- Schnittstellen im Test!

Im Vergleich des das Produkt stellt er sich nun im Bereich Schnittstellen. Seine HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, Trigger, MHL ist unsere Bemessungsgrundlage. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, Trigger, MHL und HDMI x232, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS2323232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, Trigger, MHL. Der niedrigere Wert ist hier der schlechtere. Also erreicht das Testobjekt eine mittelprächtige Wertung von 63%. RJ45 lässt Sie die Kontrolle über Ihr Netzwerk behalten - auch in mehreren Räumen.

Im Vergleich des das Produkt stellt er sich nun im Kriterium Stromverbrauch (Standby). Auf 0.5 Watt kommt er so. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 0.16 Watt und 0.5 Watt. Ein geringer Wert ist hier wichtig.. Es sind also ordentliche 74 von 100 Punkten für das Produkt drin. .

- Trapezkorrektur Bewertung

Im Vergleich im Feld Trapezkorrektur muss sich das Testobjekt nun mit seiner Konkurenz messen. Hier liegt er bei vertikal ( ±30°), horizontal (± 25°). Von vertikal ( ±3°), horizontal (± 25°) bis vertikal ( ±40°), horizontal (± 25°) positionieren sich die 3D Beamer Vergleichsmodelle. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Es sind also ordentliche 63 von 100 Punkten für das getestete Produkt drin. .

Und nun zu: der Stromverbrauch im Betrieb (Eco-Mode)-Vergleich

Im Vergleich des das getestete Produkt stellt er sich nun im Vergleichsfeld Stromverbrauch im Betrieb (Eco-Mode). Seine 350 Watt ist unsere Bemessungsgrundlage. In dem Kriterium erstreckt sich der Wertungsbereich von 183 Watt bis 556 Watt. Der niedrigere Wert erreicht hier eine höhere Punktzahl. Insgesamt sehr gute 84% kann das Vergleichsobjekt für sich verbuchen. . Auch im Feld Übertragungsbereich (vertikal) muss sich das Vergleichsobjekt bewähren. Mit 24 - 85 Hz geht er in den Test. So landet er zwischen den 3D Beamer Topmodellen die bei 23 - 85 Hz anfangen und Höchstwerte von 200 - 85 Hz erreichen. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Von 100 möglichen Punkten schafft der das getestete Produkt somit akzeptable 28 Punkte. . Nun im Bereich Bilddiagonale gelandet, werten wir das Produkt im Vergleich zu seiner Konkurenz. Seine 60 (1,52m) - 150 (3,81m) Zoll ist unsere Bemessungsgrundlage. Zwischen 17 (1,52m) - 150 (3,81m) Zoll und 100 (1,52m) - 150 (3,81m) Zoll schwanken die Werte der anderen 3D Beamer. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. Es sind also grandiose 85 von 100 Punkten für der Testkandidat drin. . Der Test in der Kategorie Artikelgewicht bringt nährere Aufschlüsse, ob der Testkandidat etwas taugt. Einen Wert von 2.95 kg führt er hierfür ins Feld. Zwischen 1.8 kg und 18.2 kg schwanken die Werte der anderen 3D Beamer. Hier gilt - umso niedriger, desto besser. Von 100 möglichen Punkten schafft der der Kandidat, der Herausforderer somit akzeptable 45 Punkte. .

Wie haben uns mehrere Eigenschaften des das Vergleichsobjekt angeschaut. Jetzt muss er sich im Feld Videosignale bewähren. Er kommt hier auf NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, 576i, 480i. So kommen andere Modelle auf einen Bereich von NTSC, 480p, 480i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, 576i, 480i bis NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, 576i, 480i. Der höhere Wert ist hier vom Vorteil. Von 100 möglichen Punkten schafft der das Testobjekt somit akzeptable 72 Punkte. . Wie schneidet das Testobjekt unter dem Gesichtspunkt Geräuschpegel (Eco-Mode) ab? Mit 29 dB geht er in den Vergleich. Andere 3D Beamer liegen im Bereich zwischen 20 dB und 36 dB. Der niedrigere Wert gewinnt in dem Fall. Insgesamt ordentliche 68% kann der Kandidat, der Herausforderer für sich verbuchen. . Schauen wir uns im Feld Kontrastwert um - wie schneidet das Testobjekt dort ab? Seine 20:1 ist unsere Bemessungsgrundlage. Von 1:1 bis 500:1 positionieren sich die 3D Beamer Vergleichsmodelle. Desto geringer der Wert, umso schlechter die Wertung. Also erreicht das Testobjekt eine mittelprächtige Wertung von 33%. . Angetreten im Testkriterium Übertragungsbereich (horizontal) haben wir uns das verglichene Produkt genauer angeschaut. Er kommt hier auf 15 - 91 kHz. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 15 - 91 kHz und 31 - 91 kHz. Im Vergleich gilt hier: Höher ist besser. Von 100 möglichen Punkten schafft der das Testobjekt somit nur 0 Punkte. .

- Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode) im Vergleich!

Auf 3500 Std. kommt er so. 3D Beamer landen insgesamt im Bereich zwischen 2500 Std. und 30000 Std.. Der höhere Wert gewinnt in dem Fall. So kommt der Kandidat, der Herausforderer auf schwache 14/100 Punkte. .

  • 3D-Technik

    Full 3D

  • Artikelgewicht

    2.95 kg

  • Ausgangsleistung

    1 x 10 Watt

  • Ausleuchtung

    75 %

  • Bildauflösung

    1.92 x 1.080 Pixel

  • Bilddiagonale

    60 (1,52m) - 150 (3,81m) Zoll

  • Bildformat

    4:3, 16:9 (Native)

  • Farbton

    weiß

  • Full-HD

    ja

  • Geräuschpegel (Eco-Mode)

    29 dB

  • HD-ready

    ja

  • HDMI-Beamer

    ja

  • HDMI-Version(en)

    HDMI 1.4

  • Haltbarkeit Lampe (Eco-Mode)

    3500 Std.

  • Haltbarkeit d. Lampe

    2500 Std.

  • Heimnetzwerkfunktion(en)

    Netzwerksteuerung, Crestron-Steuerung, PJ-Link, AMX-Steuerung, LAN Display

  • Helligkeit

    4200 Ansi-Lumen

  • Komforteigenschaft(en)

    mehrsprachiges OSD, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Kensington Schloss, Passwort-Sicherheitssystem, Office Viewer

  • Kontrastwert

    20:1

  • Leistung d. Lampe

    285 Watt

  • Produktart

    DLP-Beamer, 3D-Beamer, Full HD-Beamer

  • Produktbreite

    345 mm

  • Produkthöhe

    109 mm

  • Produkttiefe

    216 mm

  • Projektionsabstand

    0,66 - 1,69 m

  • Projektionsverhältnis

    0,50 :1

  • Schnittstellen

    HDMI x2, VGA-Eingang (D-Sub), Netzwerk (Ethernet), Composite Video Eingang (Cinch), USB Typ A, RS232C, Mini Jack Eingang, VGA-Ausgang (D-Sub), Mini Jack Ausgang, Trigger, MHL

  • Stromverbrauch (Standby)

    0.5 Watt

  • Stromverbrauch im Betrieb (Eco-Mode)

    350 Watt

  • Trapezkorrektur

    vertikal ( ±30°), horizontal (± 25°)

  • Umwelteigenschaft(en)

    Energiesparfunktion, Auto-Power-On/Off-Funktion, Eco+

  • Vergrößerung (Zoom)

    fest

  • Videofunktion

    Amazing Colour

  • Videosignale

    NTSC, 1080p, 1080i, 720p, SECAM, HDTV, PAL, 480p, 576p, 576i, 480i

  • eingebauter Lautsprecher

    ja

  • max. Bildschirmdiagonale

    150 Zoll

  • Übertragungsbereich (horizontal)

    15 - 91 kHz

  • Übertragungsbereich (vertikal)

    24 - 85 Hz

Derzeit bereits exklusiv ab 1.179,00€ im Online Shop von Office-partner.